Laufkalender München

Laufen in München

München ist einfach "sche", da sind sich Einheimische und "Zuagroaste" einig. Die südlichste Metropole Deutschlands bietet neben schönen Biergärten und erstklassigen Wettkämpfen noch einiges mehr. Damit du weißt, wo in München du das eine bzw. auch das andere findest, haben wir hier einige (Reise-)Tipps für aktive Menschen zusammen gestellt. Du findet Infos zu:

Unser Tipp für Besucher: schönen Wettkampf raussuchen und ein sportliches Wochenende mit typisch bayerischer Lebensart genießen!

Alle Lauftermine in und rund um München

Events im September 2015

Die schönsten Laufstrecken

Tolle Strecken in der Großstadt? Klar, englischer Garten, Isar und Olympiapark sind hervorragend für einen schönen Lauf geeignet! Doch auch in anderen Gegenden von München findest du schöne Laufstrecken. Beispielsweise der Nymphenburger Schlosspark. Mit der passenden App gibt's dort beim Laufen auch noch eine Führung gratis dazu.

Wenn du auch ein paar Anstiege ins Training einbauen möchtest, dann bietet sich der Olympiapark an. Dort gibt es vier ausgeschilderte Lauf- und Walkingrouten mit verschiedenen Profilen und Distanzen. Im Olympiapark befinden sich übrigens auch ein Schwimmbad und eine Eishalle, so dass man sich auch gut mit Alternativsportarten austoben kann.

Eine kleine Übersicht an Laufstrecken in München gibt’s bei der Süddeutschen Zeitung. Auch einzelne Münchener Hotels haben für ihre Gäste Laufstrecken ausgearbeitet. So zum Beispiel das Carat-Hotel in der Nähe vom Oktoberfestplatz oder das Sheraton am Englischen Garten.

Events im Oktober 2015

Sightseeing und -running

Wie entdeckt man München am Besten? Natürlich zu Fuß oder als Läufer. Für die individuelle Entdeckungsreise gibt muenchen.de hervorragende Infos über Sehenswürdigkeiten, Museen und unterschiedlichste Anregungen für die Freizeit. Einen tollen „Überblick“ gibt es übrigens auf dem Turm des neuen Rathauses oder dem Olympiaturm. Bei gutem Wetter ist der faszinierende Ausblick auf die Alpen ein echter Augenschmaus.

Auch an klassischen Stadtführungen gibt es in München reichlich Auswahl. Besonders gut gefallen uns die beeindruckende Vielfalt vom Stattreisen München e.V. , die kulinarischen Führungen von Miomente oder die Möglichkeit, für einige Stunden Bayer zu werden von Bayern Experience.

Etwas flotter läuft es bei den Touren von RunMunich oder SightRunning München. Hier lässt sich Sightseeing mit der nächsten kurzen, oder auch langen Laufeinheit verbinden. Getestet und für gut befunden von Katharina aus dem RUNME-Team.

Wer nicht nur Lauf-, sondern auch Filmfan ist, sollte auf jeden Fall eine Tour durch die Bavaria Filmstadt einplanen. Hier gibt es faszinierende Einblicke hinter die Kulissen, sowie aufregende und interessante Shows.

Events im November 2015

Fahrradtouren & Mieträder

Um den Radius zu erweitern, bietet es sich an München auch per Fahrrad zu erkunden. Da München die Radlhauptstadt werden möchte, gibt es ein umfangreiches Radwegnetz. Der Münchener Verkehrs- und Tarifverbund bietet dafür einen Radrouten-Planer, eine kostenlose App mit 29 Radtouren rund um München und ganz „oldschool“ einen handlichen Freizeitführer „Radeln mit dem MVV“.

Wer selbst nicht lange planen will, kann auch an einer geführten Fahrradtour teilnehmen. Anbieter wie Spurwechsel haben unterschiedlichste Touren für jeden Geschmack im Programm.

Das passende Rad könnt ihr euch bei spezialisierten Verleihern wie Doctor Bike, Mikes Bike Tours, Spurwechsel oder oft auch direkt im Hotel ausleihen. Besonders für kürzere Strecken und als Ergänzung zum öffentlichen Nahverkehr sind die, über das gesamte Stadtgebiet verteilten, Self-Service-Stationen von Call a Bike (oder auch Nextbike) geeignet. Nach einmaliger Registrierung kann man dort ein Fahrrad spontan, für kurze Zeiträume und One-Way mieten.

Events im Dezember 2015

Events im Januar 2016

Events im Februar 2016

Events im März 2016

Events im April 2016

Events im Mai 2016

Events im Juni 2016