This page is also available in English. (More languages are available at the bottom of the page.)

RUNTERRA - Olymp-Edition

April 2017     59955 Winterberg (Nordrhein-Westfalen, Hochsauerlandkreis), Deutschland

Bitte beachte, dass dieser Termin eine Prognose basierend auf den Daten des Vorjahres ist. Datum und Wettbewerbe können sich noch ändern.

20 km-Hindernislauf

Wettbewerb im Überblick

Distanz: 20 Kilometer
Datum: voraussichtlich Samstag, 29. April 2017
Uhrzeit: 12:00 Uhr
Sportart: Hindernislauf
Teilnehmer: für Erwachsene
Profil: hügelige Strecke

Am Samstag, 30.04.2016 findet die erste RUNTERRA OLYMP-EDITION statt.

So einen RUN gibt es noch nicht! Ein Highlight jagt das andere.

Bobbahn: Wir sagen nur: COOL RUNNINGS. Auf der Bahn werden Weltmeistertitel erkämpft und Olympiasieger trainiert. Dort, wo Bob-, Rodel- und Skelettonprofis im Winter mit bis zu 140km/h und 7G die 1609m lange Eisbahn hinunterbrettern rennt Ihr in der Bahn von unten ein Stück steil nach oben. Und dann, ab dem Damenstart, das heißt von ganz oben, ruscht ihr dann im gefluteten \'Eiskanal\' mit Vollspeed bis zur ersten Steilkurve wieder runter. Zur Info: Die Bobbahn hat ein Durchschnittsgefälle von 9,8 % und maximal bis 15 %. Da geht Euch die Pumpe...

Biathlon: Hier könnt ihr selbst nachfühlen, wie es den Biathlon-Profis geht. Mit hohem Puls kommt Ihr in das Profi-Biathlonstadion angewetzt. Ihr legt Euch an einem der Schießstände auf die Schießmatte; versucht ruhig zu atmen und den Puls herunter zu bekommen sowie eine ruhige Hand zu bewahren. Dann schießt ihr mit Biathlon-Lasergewehren auf 10m entfernte Scheiben. Das ist schwerer wie gedacht. Das werdet Ihr nun kennen lernen...Für jede nicht getroffene Scheibe fällt eine Strafrunde je 150m an. Das heißt, wenn ihr 5x nicht trefft sind das für Euch satte 750m mehr zu laufen. Haltet Euch an den Spruch der erfolgreichen Biathlontrainer \'Wos verschiast, darennst ned\'- also lieber Zeit zum Zielen nehmen...

Skispringen: Fühlt Euch wie echte Skiadler. Aber keine Angst; wir schicken Euch nicht mit Ski die Schanze runter; aber rauf und runter geht es für Euch trotzdem. Ihr werdet die die St. Georg Schanze, eine K80, ordentlich kennen lernen. Und ihr werdet merken, die Dinger sind ganz schön steil...

Abfahrt-Ski: NEIN, kein Apres-Ski, das kommt erst später. Wir rennen die roten und schwarzen Pisten rauf und durch Slalomstangen wieder hinunter. Für ein echtes Winterfeeling steht uns auch ein Stück mit echtem kalten Schnee zur Verfügung. Da müsst/dürft Ihr mit vollem Einsatz durch...

MTB-Trails: Winterberg hat krasse MTB-Trails. Diese geilstenTrails führen durch den Wald zu den Sportstätten.

Natürlich gibt es auch \'dazwischen\' auch etliche natürliche und aufgebaute Hindernisse; und Wasser fehlt auch nicht. Das klingt märchenhaft - oder? Deshalb ist Start und Ziel auch gleich am \'SCHNEEWITTCHENHAUS\'.
Ausreichend Parkplätze gibt es direkt davor am Großraumparkplatz Bremberg. Adresse für das Navi: Am Waltenberg 119,

Anmeldung ab Ende August 2015.

Strecke

Dieser Wettbewerb wird auf einer hügeligen Strecke ausgetragen.

Bitte beachte, dass dieser Termin eine Prognose basierend auf den Daten des Vorjahres ist. Datum und Wettbewerbe können sich noch ändern.

10 km-Hindernislauf

Wettbewerb im Überblick

Distanz: 10 Kilometer
Datum: voraussichtlich Samstag, 29. April 2017
Uhrzeit: 12:00 Uhr
Sportart: Hindernislauf
Teilnehmer: für Erwachsene
Profil: hügelige Strecke

Am Samstag, 30.04.2016 findet die erste RUNTERRA OLYMP-EDITION statt.

So einen RUN gibt es noch nicht! Ein Highlight jagt das andere.

Bobbahn: Wir sagen nur: COOL RUNNINGS. Auf der Bahn werden Weltmeistertitel erkämpft und Olympiasieger trainiert. Dort, wo Bob-, Rodel- und Skelettonprofis im Winter mit bis zu 140km/h und 7G die 1609m lange Eisbahn hinunterbrettern rennt Ihr in der Bahn von unten ein Stück steil nach oben. Und dann, ab dem Damenstart, das heißt von ganz oben, ruscht ihr dann im gefluteten \'Eiskanal\' mit Vollspeed bis zur ersten Steilkurve wieder runter. Zur Info: Die Bobbahn hat ein Durchschnittsgefälle von 9,8 % und maximal bis 15 %. Da geht Euch die Pumpe...

Biathlon: Hier könnt ihr selbst nachfühlen, wie es den Biathlon-Profis geht. Mit hohem Puls kommt Ihr in das Profi-Biathlonstadion angewetzt. Ihr legt Euch an einem der Schießstände auf die Schießmatte; versucht ruhig zu atmen und den Puls herunter zu bekommen sowie eine ruhige Hand zu bewahren. Dann schießt ihr mit Biathlon-Lasergewehren auf 10m entfernte Scheiben. Das ist schwerer wie gedacht. Das werdet Ihr nun kennen lernen...Für jede nicht getroffene Scheibe fällt eine Strafrunde je 150m an. Das heißt, wenn ihr 5x nicht trefft sind das für Euch satte 750m mehr zu laufen. Haltet Euch an den Spruch der erfolgreichen Biathlontrainer \'Wos verschiast, darennst ned\'- also lieber Zeit zum Zielen nehmen...

Skispringen: Fühlt Euch wie echte Skiadler. Aber keine Angst; wir schicken Euch nicht mit Ski die Schanze runter; aber rauf und runter geht es für Euch trotzdem. Ihr werdet die die St. Georg Schanze, eine K80, ordentlich kennen lernen. Und ihr werdet merken, die Dinger sind ganz schön steil...

Abfahrt-Ski: NEIN, kein Apres-Ski, das kommt erst später. Wir rennen die roten und schwarzen Pisten rauf und durch Slalomstangen wieder hinunter. Für ein echtes Winterfeeling steht uns auch ein Stück mit echtem kalten Schnee zur Verfügung. Da müsst/dürft Ihr mit vollem Einsatz durch...

MTB-Trails: Winterberg hat krasse MTB-Trails. Diese geilstenTrails führen durch den Wald zu den Sportstätten.

Natürlich gibt es auch \'dazwischen\' auch etliche natürliche und aufgebaute Hindernisse; und Wasser fehlt auch nicht. Das klingt märchenhaft - oder? Deshalb ist Start und Ziel auch gleich am \'SCHNEEWITTCHENHAUS\'.
Ausreichend Parkplätze gibt es direkt davor am Großraumparkplatz Bremberg. Adresse für das Navi: Am Waltenberg 119,

Anmeldung ab Ende August 2015.

Strecke

Dieser Wettbewerb wird auf einer hügeligen Strecke ausgetragen.
Bitte beachte, dass dieser Termin eine Prognose basierend auf den Daten des Vorjahres ist. Datum und Wettbewerbe können sich noch ändern.

5 km-Hindernislauf

Wettbewerb im Überblick

Distanz: 5 Kilometer
Datum: voraussichtlich Samstag, 29. April 2017
Uhrzeit: 12:00 Uhr
Sportart: Hindernislauf
Teilnehmer: für Erwachsene
Profil: hügelige Strecke

Am Samstag, 30.04.2016 findet die erste RUNTERRA OLYMP-EDITION statt.

So einen RUN gibt es noch nicht! Ein Highlight jagt das andere.

Bobbahn: Wir sagen nur: COOL RUNNINGS. Auf der Bahn werden Weltmeistertitel erkämpft und Olympiasieger trainiert. Dort, wo Bob-, Rodel- und Skelettonprofis im Winter mit bis zu 140km/h und 7G die 1609m lange Eisbahn hinunterbrettern rennt Ihr in der Bahn von unten ein Stück steil nach oben. Und dann, ab dem Damenstart, das heißt von ganz oben, ruscht ihr dann im gefluteten \'Eiskanal\' mit Vollspeed bis zur ersten Steilkurve wieder runter. Zur Info: Die Bobbahn hat ein Durchschnittsgefälle von 9,8 % und maximal bis 15 %. Da geht Euch die Pumpe...

Biathlon: Hier könnt ihr selbst nachfühlen, wie es den Biathlon-Profis geht. Mit hohem Puls kommt Ihr in das Profi-Biathlonstadion angewetzt. Ihr legt Euch an einem der Schießstände auf die Schießmatte; versucht ruhig zu atmen und den Puls herunter zu bekommen sowie eine ruhige Hand zu bewahren. Dann schießt ihr mit Biathlon-Lasergewehren auf 10m entfernte Scheiben. Das ist schwerer wie gedacht. Das werdet Ihr nun kennen lernen...Für jede nicht getroffene Scheibe fällt eine Strafrunde je 150m an. Das heißt, wenn ihr 5x nicht trefft sind das für Euch satte 750m mehr zu laufen. Haltet Euch an den Spruch der erfolgreichen Biathlontrainer \'Wos verschiast, darennst ned\'- also lieber Zeit zum Zielen nehmen...

Skispringen: Fühlt Euch wie echte Skiadler. Aber keine Angst; wir schicken Euch nicht mit Ski die Schanze runter; aber rauf und runter geht es für Euch trotzdem. Ihr werdet die die St. Georg Schanze, eine K80, ordentlich kennen lernen. Und ihr werdet merken, die Dinger sind ganz schön steil...

Abfahrt-Ski: NEIN, kein Apres-Ski, das kommt erst später. Wir rennen die roten und schwarzen Pisten rauf und durch Slalomstangen wieder hinunter. Für ein echtes Winterfeeling steht uns auch ein Stück mit echtem kalten Schnee zur Verfügung. Da müsst/dürft Ihr mit vollem Einsatz durch...

MTB-Trails: Winterberg hat krasse MTB-Trails. Diese geilstenTrails führen durch den Wald zu den Sportstätten.

Natürlich gibt es auch \'dazwischen\' auch etliche natürliche und aufgebaute Hindernisse; und Wasser fehlt auch nicht. Das klingt märchenhaft - oder? Deshalb ist Start und Ziel auch gleich am \'SCHNEEWITTCHENHAUS\'.
Ausreichend Parkplätze gibt es direkt davor am Großraumparkplatz Bremberg. Adresse für das Navi: Am Waltenberg 119,

Anmeldung ab Ende August 2015.

Strecke

Dieser Wettbewerb wird auf einer hügeligen Strecke ausgetragen.

9440/325164/2016-11-11 06:05:07